+43 699 1909 6756     office@sandhill-pictures.com

Inhalt

Die Marberger Filmdokumentation zeigt das Tiroler Kriegs- und Zivilleben zwischen 1777-1811. Eine Zeit der Katastrophen von Natur und Krieg. Eine Zeit von Hunger, Elend und Tod.
Aus der Sicht von Hauptmann Josef Marberger führt der Film vom Beginn des Aufstandes über die großen Verteidigungskämpfe bis hin zur Zeit des Geheimdienstes nach dem Krieg, eine emotionale Berg- und Talfahrt und in bereits Vergessenheit geratene Fakten.

Josef Siegmund Marberger wurde am 4. Dezember 1777 in Silz geboren. Nach der Absolvierung des Gymnasiums in Innsbruck trat er die Stelle eines Substituts beim Pflegeamt des Gerichtes in Silz an. In den folgenden Jahren machte er sich in Silz bei der Reorganisation des Schützenwesens und als Schützenhauptmann verdient. Mit der Erhebung Tirols gegen die Bayern geriet Marberger in das Räderwerk der Weltpolitik.
Als gewählter Schützenhauptmann der Silzer Schützen zog er im April 1809 zum Kampf nach Innsbruck. Nach der letzten Bergiselschlacht floh Marberger in die Schweiz und kam im Jänner 1810 in der Kaiserstadt Wien an. Dort engagierte er sich in einem Konsortium zur Verteilung von Hilfsgeldern an Tiroler Emigranten. Vom Kaiser erhielt er eine Stelle als Magistratsrat in Marburg zugeteilt. Er verzichtete aber darauf und unternahm eine Reise nach London, um dort weitere Hilfsgelder aufzutreiben. Nach seiner Rückkehr wurde er in der Nacht vom 16. auf den 17. März in Wien ermordet.

In enger Zusammenarbeit mit Historiker Johann Zauner begannen im Sommer 2008 die Dreharbeiten zu einer spektakulären und wahrheitsgetreuen Dokumentation über eine inzwischen eher unbekannten Tiroler Persönlichkeit von 1809. Im Hinblick auf das Gedenkjahr 2009 wurde dieses Projekt als 65 minütiger Film, von der Emanuel Bachnetzer Film- und Videoproduktion, produziert.
Insgesamt wurden über 130 Personen in diese Filmdoku involviert. Als Darsteller dienten Laienschauspieler regionaler Theaterbühnen, Statisten waren Mitglieder diverser Schützenkompanien und Vereine. Ein junges und kreatives Organisationsteam, rund um Emanuel Bachnetzer, versuchte vor allem eher in Vergessenheit geratene Zwischenfälle des Jahres 1809 dem Zuseher näher zu bringen. Mit Hilfe von Modellen, Effekten und einem eigens erarbeiteten Erzählstil versuchte man den Betrachter in die Sicht der damaligen Zeit zu katapultieren.
nach oben

Trailer

nach oben

Filmvorführungen

Öffentliche Vorstellungen 2009
25.06.09 (Donnerstag) - 20:00 Uhr > A-6424 Silz, Gemeindesaal Silz (Premierenfeier)
26.06.09 (Freitag) - 20:00 Uhr > A-6424 Silz, Gemeindesaal Silz
28.06.09 (Sonntag) - 20:00 Uhr > A-6108 Scharnitz, Gemeindesaal
03.07.09. (Freitag) - 20:00 Uhr > A-6425 Haiming, Oberlandsaal
04.07.09 (Samstag) - 20:00 Uhr > A-6424 Silz, Jugendheim
07.07.09 (Dienstag) - 20:00 Uhr > A-6410 Telfs, Rathaussaal
11.07.09 (Samstag) - 20:00 Uhr > A-6424 Silz, Jugendheim
12.07.09 (Sonntag) - 20:00 Uhr > A-6460 Imst, Bühne Imst Mitte
17.07.09 (Freitag) - 20:00 Uhr > A-6424 Silz, Jugendheim
21.07.09 (Dienstag) - 20:00 Uhr > A-6433 Ötz, Saal Ez
23.08.09 (Sonntag) - 14:00 Uhr > A-6464 Tarrenz, Knappenwelt
19.09.09 (Samstag) - 20:00 Uhr > A-6460 Imst, Bühne Imst Mitte
11.10.09 (Sonntag) - 20:00 Uhr > A-6424 Silz, Jugendheim
19.10.09 (Montag) - 20:00 Uhr > A-6050 Hall in Tirol, Stadtsaal
24.10.09 (Samstag) - 20:00 Uhr > A-6424 Silz, Jugendheim
13.11.09 (Samstag) - 20:15 Uhr > A-6020 Innsbruck, ORF Kulturhaus
26.11.09 (Samstag) - 17:45 Uhr > A-6103 Seefeld, Kino
Der Film im Kino
27.06.09 - 20.10.09 im FMZ Kino Imst
02.10.09 - 08.10.09 im Funplexxx Kufstein
26.11.09 - 26.11.09 im Kino Seefeld

Crew

  • Regie: Emanuel Bachnetzer
  • Regie-Assistent: Bernd Sonderegger
  • Kamera & Schnitt: Emanuel Bachnetzer
  • Musik: Andreas Randolf
  • Drehbuch: Brigitte Simon, Emanuel Bachnetzer
  • Historische Beratung: Johann Zauner
  • Modellbau: Josef Sonnweber
  • Maske: Miriam Kleinheinz
  • Licht: Tobias Bachnetzer, Bernd Sonderegger
  • Historische Beratung: Johann Zauner

Mit freundlicher Unterstützung von:
Fam. Richard Bachnetzer, Fam. Heinz Randolf, Gasthaus POST Silz, Günther Schlatter, Elisabeth Schuchter, Kostümverleih Hundegger-Maurer, Margit Angeben mit Pferd Playboy, Familie Stolberg, Fam. Hermann Bachnetzer, Kabel-TV Imst, Caroline Wammes, Schützenkompanie Silz, Oberländer Landsturm Silz, Theaterverein Silz, Pfarramt Silz, Hauptschule Silz, Stift Stams,...

Special Thanks to: Claudia Hirn
nach oben

Darsteller

Jürgen Tabojer, Walter Knausz, Tina Neururer, Ehrenreich Santeler, Bernd Sonderegger, Karl Heinz, Jürgen Stigger, Herbert Riha, Elmar Neuner, Tobias Randolf, Peter Schaber, Toni Santeler, David Miedl, Edi Randolf, Hannes Randolf, Markus Larcher, Stefan Perwög, Stefanie Jenewein, Magdalena Neurauter, Peter Föger, Josef Sonnweber, Peter Klieber, Thomas Bachnetzer, Andreas Randolf, Klaus Wechner, Markus Reich, Hubert Dablander, Andreas Grüner, Michael Haslwanter, Alexander Kregar, Harald Gritsch, Tobias Bachnetzer, Mathias Gritsch, Stefan Falbesoner, Christof Schultes, Michael Hafele, Michael Decristoforo, Fabian Riml, Christian Neururer, Sebastian Gosek, Christian Nagele, Wolfgang Schaber, Johannes Ennemoser, Lukas Schumacher, Thomas Wassermann, Peter Haslwanter, Alexander Hörl, Benjamin Achammer, Tom Mussak, Fabian Venier, Michael Pfandler, Stephen Green, Max Gritsch, Karlheinz Waldhart, Leo Hellrigl, Patrick Waldhart, Andreas Schöpf, Paul Perwög, Simon Randolf, Stefan Scheiber, Manfred Rabenstein, Markus Hermann, Hannes Scheiber, Bernhard Dablander, Mario Falbesoner, Alexander Neurauter, Albin Kopp, Franz Jautz, Markus Zoller, Alfred Bair, Christof Bachnetzer, Anton Bachlechner, Erwin Hanni, Heinz Hanni, Emanuel Bachnetzer, Hannes Hölbing, Siegfried Oppl, Alois Sonnweber, Werner Bucher, Verena Bachnetzer, Tanja Bachnetzer, Marina Kreuger, Judith Gritsch, Caroline Ortner, Anja Schranz, Julia Schranz, Melanie Berliat, Lena Grassl, Alicia Müller, Celine Müller, Angelina Müller, Nina Schöpf, Vanessa Bair, Stefan Schranz, Noah Wille, Daniel Bair, Seppl Grassl, Maria Grassl, Grete Grüner, Anna Bair, Helga Plank, Christl Heinz, Herlinde Wagner, Karl Zauner, Erna Wille, Nicole Müller, Herbert Dietrich, Sara Haim, Elisabeth Praxmarer, Martha Haslwanter, Elisabeth Nicolaise, Rene Hölbing, Jakob Schaber, Ulrich Wilhelm, Christian Falch, Richard Bachnetzer, Bernhard Ciresa, Andreas Bachnetzer, Maria Ennemoser, Thomas Egger,...
nach oben

weitere Videos



nach oben